Verzicht auf Konsum

In der Sendung vom 14.8. spricht Beckmann mit seinen Gästen über Geld, Arbeit und Konsumverzicht. Gast Gerrit von Jorck lebt nach dem Motto „Zeit statt Karriere“. Und die Journalistin Greta Taubert hat in einem Selbstversuch versucht autark zu leben. Der Autor Jörg Schindler stellt in seinem Buch Menschen vor, die mit weniger Besitz zufriedener Leben als zuvor. Weiterlesen

Advertisements

Tyrannei der Arbeit

 Ulrich Renz:

Die Tyrannei der Arbeit
Wie wir die Herrschaft über unser Leben zurückgewinnen

Buch-Cover: Die Tyrannei der Arbeit

Buch-Cover: Die Tyrannei der Arbeit

Im Buch von Ulrich Renz geht es um Arbeitswahn und die Glücksfindung in unserer Gesellschaft. Es ist eine Kritik an der Tyrannei mit der sich die Arbeit über unser Leben aufgeschwungen hat; eine Kritik an der Fantasielosigkeit, die unsere Gesellschaft infiziert hat, sodass sie sich ein Leben jenseits der Arbeit gar nicht mehr ausmalen kann.

272 Seiten – Verlag Ludwig € 17,99 [D] / € 18,50 [A] / CHF 25,90 ISBN 978-3-453-28050-2