Was ist Arbeit wert?

„Eine Einstellung zur Arbeit im Haus der Kulturen der Welt“
27. Februar – 06. April, 2015, Berlin

Den Einstellungen über die Arbeit sieht man nicht an, ob die Tätigkeiten auf Freundschaftsbasis, also ohne Mehrwert und Ausbeutung, verrichtet wurden oder ob etwa die Ausbeutungsverhältnisse besonders hoch sind.

Advertisements

Re­vo­lu­ti­on 1918-1920

Als „vergessene Revolution“ gelten die gesellschaftlichen und politischen Umbrüche von 1918 bis 1920. Besonders die Rolle von Gewerkschaften und Betriebsräten ist in den vergangenen Jahrzehnten ausgeblendet worden – ein Tagungsband zum Thema möchte das ändern.
Weiterlesen