Überwindung der Arbeitsgesellschaft

Michael Hirsch zu den Aporien in der gegenwärtigen Wirtschaft und Politik.

In seinem neuen Buch analysiert der Philosoph Michael Hirsch den Kern unserer Gesellschaftskrise und ihre politischen wie ideologischen Grundlagen und verknüpft sie mit Fragen der Freiheit und Demokratie. Im Interview mit Telepolis sprach der Autor über den neoliberalen Umbau während der Ära Schröder, die Agenda 2010 und Sadomasochismus.

… und hier geht es zu den einzelnen Kapiteln des mehrteiligen Telepolis-Beitrags:

Advertisements